LOG008 – Das Spurenelement Selen

avatar Kostja Renko
avatar Prof. Dr. Lutz Schomburg

 

Ist jetzt doch schon ein paar Tage her, dass ich mich mit meinem Freund, Kollegen und Mentor Prof. Dr. Lutz Schomburg (Experimentelle Endokrinologie, Charité Berlin) zusammengesetzt habe, um über das Spurenelement Selen zu sprechen. Die Folge ist recht umfangreich und wird wohl an einigen Stellen dem Anspruch der Allgemeinverständlichkeit nicht 100%ig gerecht…

Ich/Wir hoffen trotzdem, dass es spannend und interessant geworden ist….Spaß hat es auf jeden Fall gemacht!

Ein paar Referenzen und Verweise werde ich hier noch im Laufe der nächsten Tage einfügen, jetzt erstmal raus mit der Folge….

LOG005 – Risiko-Nutzen-Abwägung bei Nahrungsergänzungsmitteln

 

avatar Prof. Dr. Rolf Großklaus
avatar Kostja Renko

In allen Episoden der Interview-Reihe zu Mineralstoffen und Spurenelementen kommt zwangläufig immer wieder die Frage auf, in welchen Mengen das jeweilige Element über die Nahrung aufgenommen wird, bzw. aufgenommen werden sollte.

Tatsächlich werden solche Verzehrempfehlungen von offizieller Seite erarbeitet, wobei immer eine Risiko-Nutzen-Abwägung die Basis solch einer Empfehlung bildet. Prof. Dr. Rolf Großklaus, den ich zu diesem Thema befragen durfte, ist Experte für diese Fragestellungen. Über Jahrzehnte hinweg war und ist er in den entsprechenden Institutionen und Komitees auf nationale und internationaler Ebene tätig. Mehr dazu und jede Menge Informationen zu dem Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln, zu den Methoden und Praktiken in der Risikobewertung und des Risikomanagements und vielen anderen Themen im Interview.

Shownotes:

Weiterlesen

LOG004 – Das Spurenelement Jod

 

avatar Kostja Renko
avatar Prof. Dr. Roland Gärtner

Am 28. März 2014 habe ich mich mit Prof. Dr. Roland Gärtner in München getroffen, um ein Interview über das essentielle Spurenelement Jod zu führen. Prof. Gärtner ist Sprecher der Arbeitskreises Jodmangel, einem “Zusammenschluss von 16 interdisziplinären, wissenschaftlichen Beiräten, die sich mit dem Jodmangel in Deutschland beschäftigen.” (Zitat von der Homepage des Arbeitskreises). Es geht um die biologische Bedeutung von Jod und dessen Historie in der Forschung und Medizin, um die Schilddrüse und deren Abhängigkeit von der Jodversorgung, über die Folgen von Jodmangel und Risikogruppen. Mehr Infos zu den angesprochene Themen  in den Shownotes.

Shownotes Weiterlesen

LOG002 – Das Spurenelement Zink

 

[podlove-contributor-list]

Es freut mich sehr, hiermit die erste Episode der “LabOhrgespräche” präsentieren zu können. Keine Frage, meine Fähigkeiten als Interviewer sind verbesserungswürdig…aber so ist das nun mal, wenn man mit etwas neuem beginnt! Ich war in Frankfurt am Main auf dem Internationalen Zink-Symposium 2014 und habe mich dort mit Herrn Prof. Rink,Immunologe, Zinkexperte und Organisator des Meetings über eben dieses Spurenelement unterhalten. Dank Herrn Rink ist daraus, trotz Kampfes mit der Technik und leichter Verunsicherung meinerseits, ein durchaus hörenswertes Gespräch geworden! In den Shownotes (s.u.) finden sich zu den verschiedenen Themen des Gespräches noch weiterführende Links und Referenzen!

Shownotes

Weiterlesen